Meine Quellen


Zur Erstellung meines Pilzlexikons habe ich, zwecks fachlicher Richtigkeit, auf das Wissen mehrere Bücher zurückgegriffen.

Pilze Eßbar oder giftig?

A. Ziemsen Verlag DDR; von Alfred Birkfeld u. Kurt Herschel (1983)

BLV Bestimmungsbuch Pilze BLV Verlag; von Ewald Gerhardt (1992)
Pilze, Die wichtigsten Speise- u. Giftpilze BLV Verlag; von Gerlinde Hausner (1993)
Pilze Dreipunktbuch verlegt bei Kaiser; von Alfred Handel u. Dorothee Eisenreich (1997)
Der neue Kosmos Tier- u. Pflanzenführer Franckh-Kosmos; von Ursula Stichmann-Marny u. Erich Kretschmar (1997)
Die Pflanzen unserer Heimat ADAC Verlag; von Gunter Steinbach u. Dr. Bodo Bleinagel (1999)
Pilze Die wichtigsten Speisepilze und
ihre giftigen Doppelgänger
Mosaik Verlag; Christoph Hahn
Gifte der Natur Ernsthaler Verlag; Dr. Wesselin Denkow (2001)
GU Naturführer Pilze bestimmen leicht gemacht Gräfe und Unzer Verlag GmbH München, Edmund Garnweidner (2002)
BLV Bestimmungsbuch Pilze Verlag Weltbild, von Ewald Gerhardt 2003
Eßbare Pilze und ihre giftigen Doppelgänger Kosmos Verlags-GmbH&Co. (2003)
verschiedene Lexikonwerke und Zeitungen (1957 bis heute)

| zurück |